08.10.2019 | Music News Disturbed: David Draiman will die Nationalhymne beim Super Bowl singen

Der Super Bowl ist alljährlich wohl das größte Sportspektakel der Welt - dieses Mal könnte er auch für uns Rock-Fans etwas zu bieten haben.

  • David Draiman will die US-Nationalhymne beim kommenden Super Bowl singen!

    David Draiman will die US-Nationalhymne beim kommenden Super Bowl singen!

    Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac
  • In einem Interview verriet der Frontmann, dass er schon für einen solchen Moment geprobt hat, seit er ein kleiner Junge ist.

    In einem Interview verriet der Frontmann, dass er schon für einen solchen Moment geprobt hat, seit er ein kleiner Junge ist.

    Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac
  • Außerdem gehöre auch etwas Rock-Beteiligung auf das größte Sportevent der Welt.

    Außerdem gehöre auch etwas Rock-Beteiligung auf das größte Sportevent der Welt.

    Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac
  • Jedes Jahr verfolgen Millionen von Menschen weltweit dieses Sportspektakel. Wir finden, dass diese die Stimme von Dave verdient haben.

    Jedes Jahr verfolgen Millionen von Menschen weltweit dieses Sportspektakel. Wir finden, dass diese die Stimme von Dave verdient haben.

    Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac
  • Wir sind gespannt, ob die Forderungen des Disturbed-Frontmanns bei der NFL gehört werden.

    Wir sind gespannt, ob die Forderungen des Disturbed-Frontmanns bei der NFL gehört werden.

    Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac

Disturbed goes Super Bowl - zumindest, wenn es nach Frontmann David Draiman geht. Die Band hat einen Artikel des Billboard-Magazins geteilt und fordert ihre Fans auf, dafür zu stimmen, dass Dave beim Finale der National Football League (NFL) die US-Nationalhymne singen darf. 

"Davon habe ich mein ganzes Leben lang geträumt", verriet der Sänger dem Magazin Loudwire. "Ich habe das schon als kleiner Junge geprobt. Ich liebe mein Land und wäre überwältigt, wenn ich die Chance bekommen würde, damit zu inspirieren, zu stärken und Hoffnung zu geben in einer Zeit, in der wir diese Dinge mehr denn je brauchen."

Außerdem wäre es schön, wenn beim 54. Super Bowl auch Künstler aus der Rock-Welt vertreten wären. Bereits bestätigt wurde, dass in der renommierten Halbzeit-Show die beiden Pop-Künstlerinnen Jennifer Lopez und Shakira auftreten werden. Es hat noch nie ein Hard Rock- oder Metal-Sänger die Nationalhymne bei diesem Event gesungen.

Am 02. Februar 2020 wird das große Finale im Hard Rock Stadium in Miami, Florida steigen. Der Super Bowl gilt als das größte Sportevent der Welt und zieht jedes Jahr Abermillionen von Zuschauern in seinen Bann. So ein bisschen Disturbed würde dem Spektakel definitiv nicht schaden und die Stimme von David Draiman würde Gänsehaut garantieren!