24.01.2020 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Whole Lotta Talk: Justin Sane & Chris#2 / Anti-Flag

Anti-Flag haben sich mit neuem Album und mächtig Wut im Bauch zurückgemeldet! Ein Gespräch über Ideale, wie man es über 25 Jahre in einer Band aushält und was Bruce Springsteen mit Punkrock zu tun hat - viel Spaß!

Nein, Anti-Flag haben sich garantiert nicht gefreut, als Donald Trump das Amt des Präsidenten der USA übernommen hat. Doch sie nehmen die Herausforderung dankend an und schleudern dem Regierungschef der Vereinigten Staaten - nicht ganz zufällig im Wahljahr - so deutlich wie lange nicht mehr eine deutliche Ansage entgegen: Nicht mit uns!

Mit 20/20 Vision haben die Punkrocker aus Pittsburgh ihr inzwischen elftes Studioalbum veröffentlicht und einmal mehr bewiesen, dass sie immer noch eine der wichtigsten Punkbands der jüngsten Vergangenheit sind. 

Ob die Pogo-Takte einen zum Ausrasten bringen oder die Melodien eine wohlige Gänsehaut bereiten - kaum ein Genre-Kollege legt so gekonnt und lyrisch hochwertig den Finger in die Wunde wie Frontmann Justin Sane und Bassist Chris #2.

Im exklusiven ROCK ANTENNE Interview sprechen wir mit Justin und Chris von Anti-Flag über Wut und Optimismus, Idole und Einflüsse und warum Bruce Springsteen der "Grandfather of Punk" ist. Viel Spaß beim Anhören!

Interview anhören:

Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen: