20.09.2019 | Specials The Kids Wanna Rock: So rockt der Nachwuchs der Rockstars

Am 20. September wird der Weltkindertag gefeiert - auch unsere Lieblings-Rockstars haben in der musikalischen Früherziehung einiges richtig gemacht.

  • Wenn die Eltern schon als großes Vorbild fungieren, ist es nur großartig, wenn der Rockernachwuchs ebenfalls zu Gitarre greift: Hier haben wir ein paar Beispiele für euch, welche Rockstars in der musikalischen Früherziehung alles richtig gemacht haben -->

    Wenn die Eltern schon als großes Vorbild fungieren, ist es nur großartig, wenn der Rockernachwuchs ebenfalls zu Gitarre greift: Hier haben wir ein paar Beispiele für euch, welche Rockstars in der musikalischen Früherziehung alles richtig gemacht haben -->

    Foto: Laith Abuabdu on Unsplash
  • Bei den Melodic Metalern The Raven Age steht George Harris an der Gitarre. Sein Vater ist kein Geringerer als Steve Harris von Iron Maiden.
	Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, Link / laut.de

    Bei den Melodic Metalern The Raven Age steht George Harris an der Gitarre. Sein Vater ist kein Geringerer als Steve Harris von Iron Maiden.

    Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, Link / laut.de

  • "Wenn der Vater mit dem Sohne..." - diese Phrase gilt auch für Udo Dirkschneider. Der hat 2015 bei U.D.O. seinen Sohn Sven ans Schlagzeug gesetzt.
	Foto: Markus Felix | PushingPixels (contact me) - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

    "Wenn der Vater mit dem Sohne..." - diese Phrase gilt auch für Udo Dirkschneider. Der hat 2015 bei U.D.O. seinen Sohn Sven ans Schlagzeug gesetzt.

    Foto: Markus Felix | PushingPixels (contact me) - Own work, CC BY-SA 4.0, Link

  • Auch Toto-Sänger Joseph Williams hat eine hervorragende musikalische Ausbildung genossen. Sein Vater ist nämlich kein Geringerer als John Williams - seines Zeichens Komponist des legendären Soundtracks zu Star Wars.

    Auch Toto-Sänger Joseph Williams hat eine hervorragende musikalische Ausbildung genossen. Sein Vater ist nämlich kein Geringerer als John Williams - seines Zeichens Komponist des legendären Soundtracks zu Star Wars.

    Foto: laut.de
  • Na wenn das mal kein Genrewechsel ist! Aber wenn Max Weinberg - Schlagzeuger von Bruce Springsteens legendärer E Street Band - seinem Sohn das Schlagzeug spielen lehrt, dann richtig. Der Sohnemann ist inzwischen festes Mitglied bei den Metalern von Slipknot, wo er 2014 Joey Jordison ersetzte.
	Foto: Manuel Martinez Perez , CC BY-SA 2.0 / Warner Music Group

    Na wenn das mal kein Genrewechsel ist! Aber wenn Max Weinberg - Schlagzeuger von Bruce Springsteens legendärer E Street Band - seinem Sohn das Schlagzeug spielen lehrt, dann richtig. Der Sohnemann ist inzwischen festes Mitglied bei den Metalern von Slipknot, wo er 2014 Joey Jordison ersetzte.

    Foto: Manuel Martinez Perez , CC BY-SA 2.0 / Warner Music Group

  • Auch Alice Cooper-Gitarristin Nita Strauss kann auf musikalische Vorfahren verweisen. Väterlicherseits ist sie nämlich mit dem berühmten österreichischen Komponisten Johan Strauss II verwandt. 

    Auch Alice Cooper-Gitarristin Nita Strauss kann auf musikalische Vorfahren verweisen. Väterlicherseits ist sie nämlich mit dem berühmten österreichischen Komponisten Johan Strauss II verwandt. 

    Foto: laut.de
  • Auch Frances Bean Cobain tut es ihren Eltern Kurt Cobain und Courtney Love gleich und tobt sich immer wieder künstlerisch aus. In einen Song konnte man bei Instagram reinhören, seitdem wartet die Rock-Welt darauf, ob da noch mehr kommt.

    Auch Frances Bean Cobain tut es ihren Eltern Kurt Cobain und Courtney Love gleich und tobt sich immer wieder künstlerisch aus. In einen Song konnte man bei Instagram reinhören, seitdem wartet die Rock-Welt darauf, ob da noch mehr kommt.

    Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa
  • Auf den Spuren seines Vaters befindet sich auch Jason Bonham. Der Sohn des verstorbenen Led Zeppelin-Schlagzeugers John Bonham ist nicht nur mit seinem Tribute-Projekt unterwegs, sondern trommelte auch bei dem Reunionkonzert der legendären Band 2007.

    Auf den Spuren seines Vaters befindet sich auch Jason Bonham. Der Sohn des verstorbenen Led Zeppelin-Schlagzeugers John Bonham ist nicht nur mit seinem Tribute-Projekt unterwegs, sondern trommelte auch bei dem Reunionkonzert der legendären Band 2007.

    Foto: Warner Music Group
  • Was als spaßiges Familienprojekt begonnen hat, ist nun eine "ernste" Sache geworden. Nach dem Tod von Lemmy Kilmister versammelte Motörhead-Gitarrist Phil Campbell seine drei Söhne Todd, Tyla und Dane um sich, dazu gesellte sich Sänger Neil Starr und zusammen sind sie unter dem Namen Phil Campbell & The Bastard Sons unterwegs.
	Foto: Andreas Lawen, Fotandi - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

    Was als spaßiges Familienprojekt begonnen hat, ist nun eine "ernste" Sache geworden. Nach dem Tod von Lemmy Kilmister versammelte Motörhead-Gitarrist Phil Campbell seine drei Söhne Todd, Tyla und Dane um sich, dazu gesellte sich Sänger Neil Starr und zusammen sind sie unter dem Namen Phil Campbell & The Bastard Sons unterwegs.

    Foto: Andreas Lawen, Fotandi - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

  • Auch Max Cavalera hat sich für Soulfly Unterstützung aus dem eigenen Haus geholt. Sein Sohn Zyon sitzt seit 2012 am Schlagzeug und spielte seitdem drei Alben ein. Er ist übrigens das Kerlchen im Hintergrund ;-)

    Auch Max Cavalera hat sich für Soulfly Unterstützung aus dem eigenen Haus geholt. Sein Sohn Zyon sitzt seit 2012 am Schlagzeug und spielte seitdem drei Alben ein. Er ist übrigens das Kerlchen im Hintergrund ;-)

    Foto: Nuclear Blast
  • Van Halen sind auf dem besten Wege, eine komplette Familienband zu werden. Nachdem Ausstieg von Michael Anthony am Bass, holte Eddie nämlich einfach seinen Sohn Wolfgang Van Halen in die Band. Das war 2006 - Wolfgang war damals 15 Jahre alt. 
	Foto: 
	Joe Bielawa , CC BY-SA 2.0

    Van Halen sind auf dem besten Wege, eine komplette Familienband zu werden. Nachdem Ausstieg von Michael Anthony am Bass, holte Eddie nämlich einfach seinen Sohn Wolfgang Van Halen in die Band. Das war 2006 - Wolfgang war damals 15 Jahre alt. 

    Foto: Joe Bielawa , CC BY-SA 2.0

  • Wenn man so einen Genpool zur Verfügung hat, muss man sich ja fast schon zwangsläufig ans Schlagzeug setzen. Rufus Taylor - Sohn von Queen-Drummer Roger - haut bei den Glam Rockern The Darkness in die Felle. 

    Wenn man so einen Genpool zur Verfügung hat, muss man sich ja fast schon zwangsläufig ans Schlagzeug setzen. Rufus Taylor - Sohn von Queen-Drummer Roger - haut bei den Glam Rockern The Darkness in die Felle. 

    Foto: Warner Music Group / Universal Music
  • Anfang dieses Jahrtausends gab es die sog. "Neue Goldene Generation" des Rocks. Mitglieder davon waren JET, The Answer und eben auch TAB the Band. Und wenn man sich die Namen der Mitglieder durchliest wundert auch gar nichts mehr: Adrian und Tony Perry - Söhne von Aerosmith-Gitarrist Joe Perry.
	Foto: FearNotMan, CC BY-SA 3.0, Link / laut.de

    Anfang dieses Jahrtausends gab es die sog. "Neue Goldene Generation" des Rocks. Mitglieder davon waren JET, The Answer und eben auch TAB the Band. Und wenn man sich die Namen der Mitglieder durchliest wundert auch gar nichts mehr: Adrian und Tony Perry - Söhne von Aerosmith-Gitarrist Joe Perry.

    Foto: FearNotMan, CC BY-SA 3.0, Link / laut.de

Die musikalische Früherziehung ist sehr wichtig! Wir müssen dafür sorgen, dass unser Nachwuchs vor den Justin Biebers und Katy Perrys dieser Welt verschont bleibt und ihm rechtzeitig unsere Motörhead- und Iron Maiden-Platten unterschieben. 

Am Weltkindertag, der heute gefeiert wird, soll auf die Bedürfnisse der Kinder aufmerksam gemacht werden. Und wie Bryan Adams schon sang: "The Kids Wanna Rock!" Also feiern wir heute die nächste Generation der Rock-Elite!

Denn auch unsere Lieblings-Rockstars haben großen Wert darauf gelegt, dass ihre Jungspunde ordentliche Musik auf die Ohren bekommen haben. So wird das auch was mit der eigenen Musik-Karriere! In unserer Bildergalerie könnt ihr euch durch den rockenden Nachwuchs klicken.

Auch bei uns rockt der Nachwuchs: