20.11.2020 | Music News Das Rock News-Update am 20.11.2020

Eddie Vedder veröffentlicht zwei neue Songs, Alex Van Halen stiftet sein Drumkit und Pantera gehen unter die Bierbrauer. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: PEARL JAMVAN HALENPANTERAQUIET RIOT

Pearl Jam: Eddie Vedder sammelt für den guten Zweck

Pearl Jam-Frontmann Eddie Vedder hat bei einem Livestream-Event zwei neue Songs veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine neue Version des Tracks "Say Hi" und eine Nummer, die er immer wieder mal live gespielt, aber nie veröffentlicht habe: "Matter of Time".

Darin geht es um die genetisch bedingte Hautkrankheit Epidermolysis Bullosa auch bekannt als Schmetterlingskrankheit, für deren Therapie und Heilung er sich in der virtuellen Veranstaltung einsetzte.

Das Online Event wurde von der Non-Profit-Organisation EB Research Partnership organisiert, die Vedder 2010 mitbegründet hat. Die gesammelten Spendengelder gehen dabei an die Forschung der Schmetterlingskrankheit.

Foto: Danny Clinch / Universal Music
Foto: Warner Music Group

Für knapp 230.000 Euro könnte Alex Van Halens weißes Drumkit, mit dem er 1980 immer live gespielt hat, euch gehören.

Dabei geht ein Teil des Verkaufspreises an eine Wohltätigkeits-Organisation. Welche genau, ist aber nicht bekannt.

Dieses Schlagzeug hatte Alex van Halen aber nicht nur als Instrument, sondern auch als visuelle Kunstform auf der Bühne verwendet. Viele der Drumkit-Teile sind dabei spezialangefertigt wie beispielsweise die Basstrommel.

Pantera: Eigenes Bier kommt auf den Markt

Nach AC/DC, Metallica und Co. gehen jetzt auch die Metal-Giganten von Pantera unter die Bierbrauer.

Pantera Golden Ale heißt es, dabei wurde unter anderem die Aromahopfensorte Citra verwendet, die für einen Geschmack von Limette, Passionsfrucht und Lychee sorgt.

Am 1. März 2021 soll Pantera Golden Ale rauskommen. Neben dem anstehenden Bier, haben Pantera erst kürzlich ihr Reinventing the Steel-Album zum 20-jährigen Jubiläum als neues 3er CD-Set herausgebracht.

Foto: Joe Giron / Warner Music Group
Das könnte euch auch interessieren:

Quiet Riot: Sänger James Durbin veröffentlicht Soloalbum
Foto: Frontiers Music

Ex-Quiet Riot-Sänger James Durbin hat die erste Single seines bevorstehenden Solo-Albums The Beast Awakens veröffentlicht.

"Kings Before You" heißt der Track, bei dem auch Chris Jericho von Fozzy sowie Ex-Machine Head-Gitarrist Phil Demmel mitgewirkt haben.

Das Debüt-Soloalbum The Beast Awakens von James Durbin kommt am 12. Februar 2021 auf den Markt. Durbin war von 2017 bis 2019 am Mikrofon bei Quiet Riot.