24.09.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 20.09. bis 26.09.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: The Hives geben den Support für ihre anstehende Tour bekannt und die Rock-Welt trauert um Spider Murphy Gang-Mitgründer Franz Trojan! 

Mit einem Klick zur Band: The Hives - Spider Murphy Gang - Volbeat - R.E.M. - Biffy Clyro - Vended - The Rolling Stones - Guns N' Roses - Fury In The Slaughterhouse - Phil Collins - Die Ärzte - ZZ Top - Rod StewartNEU auf der ROCK ANTENNE Playlist

The Hives: The Dahmers supporten auf der Deutschland-Tour

Im November und Dezember bringen The Hives die Bühnen der Rock-Republik zum Kochen - nun haben die schwedischen Alternative Rocker auch bekannt gegeben, wer die Stimmung im Vorprogramm anheizen wird. 

Als Support werden die Psychedelic Punks von The Dahmers mit unterwegs sein. Wir freuen uns auf das schwedische Doppel in den Rock Citys Köln, Stuttgart, Hannover, München und Frankfurt - hier könnt ihr euch Tickets sichern!

Spider Murphy Gang: Trauer um Schlagzeuger Franz Trojan

Die Rock-Welt trauert um Spider Murphy Gang-Gründungsmitglied Franz Trojan! Wie die Band bestätigte, ist der Ex-Schlagzeuger der bayerischen Kultrocker im Alter von 64 Jahren verstorben.

Trojan saß von 1977 bis 1992 an den Kesseln der Spider Murphy Gang - damit war er auch Teil großer Erfolge wie "Schickeria", "Skandal im Sperrbezirk" oder "Sommer in der Stadt".

Wir ziehen den Hut vor einem Rock'n'Roll-Original - Rock in Peace, Franz Trojan!

Foto: Picture Alliance/dpa Franz Trojan (sitzend) mit der Spider Murphy Gang 1983

Volbeat: Neue Single kündigt neues Album an

Foto: Volbeat

Volbeat machen Nägel mit Köpfen! Wie die Band nun über ihre Homepage verkündet hat, erscheint am 03. Dezember 2021 ihr achtes Studioalbum Servant of the Mind

"Das ganze Album habe ich in drei Monaten geschrieben", verrät uns Frontmann Michael Poulsen. "Ich war an einem guten Ort und in guter Stimmung, während ich zuhause war."

Hier könnt ihr euch ein Exemplar vorbestellen!

Demnach dürfen sich die Fans auf den guten alten Volbeat-Sound freuen, aber auch Neues. "Wenn du bis zum ersten Album zurückgehst und es mit dem vergleichst, wie wir heute klingen, kannst du hören, wie sich die Band entwickelt hat, während sie ihren Signature-Sound behalten hat", so Poulsen.

Passend zur Ankündigung haben Volbeat auch einen brandneuen Song am Start: "Shotgun Blues" heißt das gute Stück und wird neben "Wait A Minute My Girl" und "Dagen For" auf der kommenden Platte zu hören sein.

Hört hier die neue Single "Shotgun Blues":

Das könnte euch auch interessieren:

R.E.M.: Michael Stipe schließt Reunion aus

Vor zehn Jahren haben sich die Alternative-Riesen R.E.M. offiziell aufgelöst - und an diesem Status wird sich auch nichts ändern, wie Frontmann Michael Stipe im Interview mit WNYC nun betont hat.

"Als wir uns trennten, haben wir beschlossen, dass das einfach nur geschmacklos und wahrscheinlich auch geldgierig wäre, auch wenn das für viele Bands der Anstoß sein könnte, wieder zusammenzukommen", so der 61-Jährige. Man habe das nicht nötig und sei "wirklich froh, dass wir nur das Vermächtnis unserer 32-jährigen Arbeit haben."

Michael Stipe selbst probiert sich aktuell  an seinem ersten Soloprojekt aus

Foto: Anton Corbijn / Warner Music Group

Biffy Clyro: Hört hier den neuen Song "A Hunger In Your Haunt"

Biffy Clyro haben einen neuen Song veröffentlicht! In "A Hunger In Your Haunt" geht es laut Frontmann Simon Neil um die vergangene Zeit, in der er unter den Corona-Beschränkungen gelitten hat. Neil wollte eine Weile nicht aus dem Bett aufstehen und der Song sei ein Weckruf gewesen, sagte der Frontmann.

"A Hunger In Your Haunt" ist der zweite Vorbote eines ganzen neues Albums, das in einem Monat auf den Markt kommen wird. Erst letztes Jahr veröffentlichten die Schotten ihre Platte A Celebration of Endings.

Vended: Slipknot-Nachwuchs veröffentlicht neuen Song

Die Söhne von Slipknot-Frontmann Corey Taylor und Percussionist Shawn "Clown Crahan" haben eine neue Single rausgebracht. Die beiden Sprösslinge sind mit ihrer Band Vended aktiv und präsentieren uns nun den Song "Asylum".

Die Gruppe Vended hat sich 2018 zusammengetan und vor Corona schon einige Konzerte gespielt.

The Rolling Stones: Erstes Konzert ohne Charlie Watts

Die Steine rollen wieder - The Rolling Stones haben am Montag in der US-Stadt Foxborough ihr erstes Live-Konzert ohne ihren verstorbenen Schlagzeuger Charlie Watts gespielt. Es war der inoffizielle Auftakt ihrer anstehenden "No Filter"-Tour, die die Stones mit dem amerikanischen Musikproduzenten Steve Jordan an den Drums absolvieren werden.

Sänger Mick Jagger nahm dies zum Anlass, um eine kurze Rede auf seinen alten Bandkollegen Watts zu halten:

"Ich muss sagen, dass das eine sehr wichtige Nacht für uns ist. Denn das ist die erste Tour seit 59 Jahren, die wir ohne unseren geliebten Charlie Watts spielen. Wir alle vermissen ihn so sehr - wir vermissen ihn als Band, wir vermissen ihn als Freunde, auf und abseits der Stage. Wir haben so viele Erinnerungen an ihn und ich weiß, dass einige von euch, die uns schon erlebt haben, auch diese Erinnerungen haben. Ich hoffe, ihr haltet sein Andenken hoch, so wie wir es tun - also wollen wir diese Show Charlie widmen!"

Hier gibt es die Rede auch im Video:

Nicht nur mit der Live-Show, auch mit einem Musikvideo wird Charlie Watts gefeiert. Im Clip zum brandneu veröffentlichten Song "Living In The Heart Of Love" gibt es zahlreiche alte Bild- und Videoaufnahmen aus der aufregenden Karriere von Charlie Watts und der Rolling Stones.

Hier könnt ihr euch das Video anschauen:

Das könnte euch auch interessieren:

Guns N' Roses: Neue Single im Anflug?

Guns N' Roses-Gitarrist Slash hat einen kurzen Video-Ausschnitt von einem bisher unbekannten Song veröffentlicht. Aufgenommen wurde der Clip bei einem Soundcheck in Chicago.

Dabei scheint es sich um die Nummer "Hard School" zu handeln, die Guns N' Roses im Rahmen ihrer 2008er-Scheibe Chinese Democracy entstanden sein, damals allerdings ohne Slash und Bassist Duff McKagan.

Ähnlich war es ja zuletzt im August, als die Hard Rock-Riesen die Nummer "Absurd" auf die Öffentlichkeit losließen. Mal sehen, ob wir auch diesen Hit bald hören dürfen!

Das könnte euch auch interessieren:

Fury In The Slaughterhouse: Tierische Coronatests?

Können Spürhunde Corona erschnüffeln? Das wurde jetzt auf einem Konzert der Hannoveraner Band Fury In The Slaughterhouse getestet.

Die Hunde sollten anhand von Schweißproben erkennen, ob sich unter den Konzert-Besuchern Corona-Infizierte befinden. Dafür wurden alle Gäste getestet und ihnen wurde eine Schweißprobe entnommen. Anhand davon sollten die Hunde mögliche Infizierte erkennen.

Diese Methode ist Teil des Forschungsprojekts "Back To Culture" der Tierärztlichen Hochschule Hannover, Hannover Concerts und ProEvent Hannover. Weltweit gebe es bereits 26 Studien, die ergeben haben, dass diese Art von Corona-Tests funktionieren könne.

Foto: Chris Hafer

Das könnte euch auch interessieren:

Phil Collins: Karriereende nach der Genesis-Tour

Foto: Warner Music Group

Phil Collins hat sein Live-Karriereende nach der Genesis-Tour durch die USA und Großbritannien angedeutet. Nachdem er zuletzt bereits verriet, dass er aufgrund gesundheitlicher Probleme, "kaum noch einen Drumstick halten" könne, sagte er nun dem britischen Mojo-Magazin, dass nicht mehr weiterginge - "das ist dann genug für mich".

Am Schlagzeug wird die Drummer-Ikone bereits von Sohn Nick Collins vertreten - das aktuell letzte geplante Konzert findet am 16. Dezember 2021 in Boston statt.

Das könnte euch auch interessieren:

Die Ärzte: "In The Ä Tonight"-Tour fällt aus

Traurige Nachrichten für alle Ärzte-Fans! Wie "die beste Band der Welt" in einem offiziellen Statement bekannt geben musste, ist ihre für 2021 geplante "In The Ä Tonight"-Tour komplett abgesagt.

Grund sei die nach wie vor geltende Unsicherheit bei Corona-Regeln und Genehmigungen: "Ein paar Bundesländer würden uns Stand heute Konzerte ohne Abstand mit der 2G-Regel erlauben", so die Band. So oder so wolle man kein Risiko auf Kosten der Gesundheit der Fans eingehen und ihnen die Chance geben, etwaige Hotelbuchungen und Zugfahrten rechtzeitig zu stornieren. 

Alle bereits gekauften Tickets werden selbstverständlich zurückerstattet - ab 27. September 2021 könnt ihr euch an die jeweiligen Vorverkaufsstellen wenden. Die Termine für die Open Air- und Clubkonzerte 2022 bleiben derweil bestehen - in der Hoffnung, dass "sich bis dahin die 2G-Regel bundesweit einheitlich und flächendeckend durchsetzen wird."

Foto: Joerg Steinmetz

ZZ Top: Gefälschter Dusty Hill-Merch im Umlauf

ZZ Top warnen vor gefälschten Fanartikeln im Netz. Wie die Band in den sozialen Medien schreibt, finden sich Merchandise-Produkte des kürzlich verstorbenen Bassisten Dusty Hill, die weder von ZZ Top noch von Dustys Familie autorisiert wurden. Damit sind die Produkte illegal!

"Es ist traurig und bedauerlich, dass viele Leute versuchen, mit Dustys Tod Geld zu machen", heißt es im Statement. Die Band kündigt an, gegen die Macher juristisch vorzugehen.

Das könnte euch auch interessieren:

Rod Stewart: Hört hier die neue Single "One More Time"

Rod Stewart hat ein neues Album angekündigt! Am 12. November veröffentlicht der Sänger seine inzwischen 31. Studioplatte The Tears Of HerculesAb sofort könnt ihr sie hier online vorbestellen!

Zwölf Songs werden darauf zu hören sein und den ersten Vorgeschmack liefert Rod the Mod ebenfalls: "One More Time" heißt die Nummer - hört mal rein:

Das könnte euch auch interessieren:

NEU AUF DER ROCK ANTENNE PLAYLIST:

Papa Roach - "Kill The Noise"

Die Chef-Kakerlake beißt wieder - und das kracht ordentlich um die Ohren! Papa Roach melden sich mit ihrer Single "Kill The Noise" zurück - und die ist neu auf ROCK ANTENNE!

Die Ärzte - "Noise"

Es lebe das Die Ärzte-typische Wortspiel! Aber egal ob "Zeit für etwas Lärm" oder "etwas Neues" - "Noise" ist die erste Single aus dem kommenden Album Dunkel und neu auf ROCK ANTENNE!

Placebo - "Beautiful James"

Satte 8 Jahre sind seit dem letzten Studioalbum von Placebo vergangen - umso schöner, dass sich die Band jetzt mit einem Lebenszeichen zurückmeldet! Die Single "Beautiful James" von Placebo ist neu auf ROCK ANTENNE!