14.01.2020 | Music News Das Rock News-Update am 14.01.2020

Pearl Jam haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums bestätigt, Queen spielen ein Benefizkonzert für Australien und die Deftones kündigen Deutschland-Konzerte an - das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Rock News-Update!

Pearl Jam: Neues Album bestätigt

Foto: Danny Clinch

Es ist offiziell! Nachdem Pearl Jam am Wochenende eine virtuelle Schnitzeljagd rund um den Globus veranstaltet haben, gaben die Grunge-Ikonen nun bekannt, dass das neue Album unter dem Namen Gigaton erscheinen wird. Wie vermutet kommt das gute Stück am 27. März heraus, es handelt sich um das elfte Studioalbum und erscheint knapp sieben Jahre nach dem Vorgänger Lightning BoltIm Sommer kommen Pearl Jam auf Tour, unter anderem sind sie 07. Juli in der Rock City Wien zu sehen.

Queen: Benefizkonzert für Australien

Während die schweren Buschbrände in Australien wüten, zeigen sich viele Rockstars mit dem Kontinent solidarisch. Am 16. Februar wird nun ein ganz besonderes Konzert im ANZ Stadium von Sydney stattfinden, um Spenden für die Feuerwehren Australiens sowie verschiedene Hilfs- und Tierschutzorganisationen zu sammeln. Headliner werden unter anderem Queen + Adam Lambert sein und der Godfather of Shockrock Alice Cooper. Weitere Künstler sollen bald bekanntgegeben werden.

Deftones: Neue Deutschland-Konzerte im Sommer

Foto: Warner Music Group

Die kalifornischen Alternative Metaler von den Deftones kommen im Sommer nach Deutschland. Dabei werden sie neben ihren Auftritten bei den Zwillingsfestivals Rock im Park und Rock am Ring auch zwei Headliner-Shows spielen. Am 03. Juli rocken sie die Große Freiheit bei uns in Hamburg, am Tag darauf die Columbiahalle in Berlin. Konzerte für Österreich sind leider noch nicht bekant. Der Ticketvorverkauf startet am Freitag, den 17. Januar. Fans sind außerdem gespannt, wann das nächste Album von Chino Moreno und Co. kommt, das für dieses Jahr fest geplant ist.

Anti-Flag: Die neue Single "The Disease"

Die Punkrocker von Anti-Flag haben ihre neue Vorab-Single "The Disease" samt passenden Musikvideo veröffentlicht. Es ist bereits die vierte Nummer aus dem neuen Album 20/20 Vision, das am 17. Januar herauskommt. Bald kommt die Band auch zu uns nach Deutschland auf Tour und hat dazu exklusive Unplugged-Konzerte in ausgewählten Plattenläden angekündigt. Am 28. Januar 2020 sind Anti-Flag mit The Creepshow in Hamburg in der Fabrik zu sehen. 

Anti-Flag live in Plattenläden:

21.01.2020 (Di) - BERLIN, Core Tex
22.01.2020 (Mi) - MÜNCHEN, Optimal Schallplatten
23.01.2020 (Do) - NÜRNBERG, Mono-Ton
24.01.2020 (Fr) - CHEMNITZ, Underworld Records
28.01.2020 (Di) - HAMBURG, Michelle Records
29.01.2020 (Mi) - KÖLN, Parallel Schallplatten

Foto: ROCK ANTENNE | Jamie McIsaac

Uriah Heep: Trauerfall bei Phil Lanzon

Foto: Heiko Roith

Uriah Heep müssen auf ihrer aktuellen Deutschland-Tour zwei Konzerte ohne ihren Keyboarder Phil Lanzon spielen. Aufgrund eines Trauerfalls in der Familie wird Lanzon für die Shows in den Rock Citys Würzburg und Frankfurt aussetzen. Doch die Classic Rocker haben bereits hochkarätigen Ersatz verkündet: Kein Geringerer als Don Airey von Deep Purple wird einspringen. Ab Freitag will Phil Lanzon wieder an Bord sein.