16.11.2020 | Album der Woche AC/DC - POWER UP

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Hamburg Musikredaktion: POWER UP von AC/DC!

INHALT: 
  + Album-Review
  +  Trackliste und Links
  +  Weitere Artikel


Album-Review:

Es ist so verrückt wie schön: Auch nach über 45 Jahren Bandgeschichte steht die komplette Rock-Welt Kopf, wenn ein neues AC/DC-Album erscheint. Und nach all den Zersetzungserscheinungen, die die Band in den vergangenen Jahren gezeigt hat, ist POWER UP wohl das beste Geschenk, das AC/DC den Fans machen können - und sich selbst.

Dabei lässt nicht nur das Band-Line Up die Kritiker schnell verstummen, die Angus Young vorwerfen, AC/DC ohne Rücksicht auf Verluste zu Tode zu reiten. Auch musikalisch ist POWER UP ein komplett souveränes Album, bei dem die meisten Song-Ideen noch zusammen mit dem 2017 verstorbenen Malcolm Young entstanden sind.

Klar zitieren sich AC/DC in den Songs am laufenden Band selbst, aber wie hat Angus so schön gesagt: "Der Reporter, der behauptet hat, dass wir zehn Alben gemacht haben, die alle gleich klingen, lügt wie gedruckt! Es waren ELF!"

Und auf 11 drehen wir die Regler auch mit POWER UP von AC/DC - das Album der Woche auf ROCK ANTENNE!

Trackliste:

01. Realize
02. Rejection
03. Shot In The Dark
04. Through The Mists Of Time
05. Kick You When You're Down
06. Witch's Spell
07. Demon Fire
08. Wild Reputation
09. No Man's Land
10. Systems Down
11. Money Shot
12. Code Red

.
.
.